web hosting reviews of bluehost company

Suchen  

   

Unterstützer  

joomla slicebox 3d image slider
   

Wer wir sind

steffen2Steffen Hoffmann
Präsident

 

Das Förderkomitee Leipziger Karneval e.V. (kurz FKLK e.V.) ist der Dachverband der Leipziger Karnevalsvereine und repräsentiert diese auf Stadtebene.
Das FKLK e.V. wurde 1992 von einigen wenigen, karnevalsbegeisterten, Leipzigern gegründet und organsiert seitdem diverse Veranstaltungen, um die karnevalistischen Traditionen in Leipzig zu wahren und den Leipziger Karnevalsvereinen eine Möglichkeit zu bieten, sich auszutauschen, Probleme gemeinsam zu meistern und gemeinsam Karneval zu feiern.

Jedes Jahr am 11.11., zum Beginn der 5. Jahreszeit, stürmen die Leipziger Karnevalsvereine unter Leitung des FKLK e.V. das Rathaus und entreißen dem Oberbürgermeister den Rathausschlüssel.
Das närrische Oberhaupt der Leipziger Narren und Traditionsfigur des FKLK e.V., die Löwin „LEILA“, bestimmt dann bis zum Aschermittwoch die Geschicke der Stadt Leipzig.

Die Löwin „LEILA“ wird jedes Jahr von einer anderen jungen Dame repräsentiert. Sie wird unter den Leipziger Karnevalsvereinen, aus Institutionen der Stadt oder aus Firmen, die mit Leipzig in besonderer Beziehung stehen, vom FKLK e.V. ausgewählt.

Der Name „LEILA“ bedeutet:         Leipzig lacht,
dazu kommt „HELAU“:                  herzlich und laut
= zusammen:                            „Leipzig lacht- herzlich und laut“

In der Kurzform gleichbedeutend dem Schlachtruf des FKLK e.V.:

„LEILA HELAU“

Seit 2013 organisiert das FKLK e.V., mit großem Erfolg, am Samstag nach dem 11.11. eine gemeinsame Karnevals-Auftakt-Veranstaltung der Leipziger Karnevalsvereine.


Das wohl bekannteste Event, welches unter Federführung des FKLK e.V. jährlich veranstaltet wird, ist der Große Leipziger Rosensonntagsumzug.
Am Sonntag vor dem Aschermittwoch, an dem die karnevalistische Saison zu Ende geht, gibt es ein großes Fest in der Leipziger Innenstadt, mit einem rauschenden Umzug aller Leipziger Karnevalsvereine, Gastvereinen aus anderen Städten,  Innungen und Firmen. Ein karnevalistisches Bühnenprogramm auf dem Leipziger Markt, bei dem jedes Jahr die Auszeichnung „Goldene Rose“ (das Leipziger Blümchen) an einen Preisträger verliehen wird, der sich in besonderem Maße um die Stadt Leipzig verdient gemacht hat, rundet diesen Tag ab.

   
© FKLK e.V. 1992 - 2016